about me/ über mich

img_0045

Seit ein paar Jahren begeistert mich die Fotografie. Motive gibt es genug. Natur oder Menschen oder von Menschen Geschaffenes. Momente und Motive, die mich ansprechen in ihrer Ausdruckskraft, in der Farbgebung, im Zusammenspiel und die ich mit meinem Blick im Bild festhalten möchte. My View.

Lange tat ich dies mit einer Canon Ixus 115 HS. Diese Zeit ist jetzt vorbei. Eine neue Fotowelt möchte von mir entdeckt werden. Seit Mai 2013 begleitet mich eine DSLR Canon EOS 600D.

Meine Fotos sind nahezu unbearbeitet. Manche wirken daher erst, wenn man sie öffnet. Manchmal nutze ich aber auch Überschärfung als Stilmittel. Leinwandeffekt erzeugen. Kontrast und Sättigung erhöhen. Farben intensivieren. Darf man das alles? Warum nicht? Schärfe ist ein sehr subjektiver Eindruck. Die Freude an Farbe ist individuell. Ich denke, jeder setzt sich selbst seine Grenze. Die Kunst liegt im Auge des Betrachters, heißt es so treffend. Dies gilt sicher auch für die Fotografie. 

Es gibt viele Möglichkeiten Fotos im Netz zu präsentieren. Ich habe für meine Fotos neben facebook, flickr und instagram vornehmlich den Fotoblog gewählt, da er mir zusätzlich auch noch gestalterische Möglichkeiten bietet und auch Texte sich einbinden lassen. Immer wieder einmal denke ich, ich brauche eine Stilrichtung. Haben meine Fotos einen eigenen Stil? Aber vielleicht ist das bunte und abwechslungsreiche Nebeneinander genau das. My style.

Dieser Fotoblog ist eine private Seite. Die Fotos sind ausschließlich von mir erstellt. Sehr gerne dürft ihr die Bilder „teilen“. Das Kopieren und Verwenden für eigene oder anderweitige Zwecke bedarf dagegen meiner vorherigen Zustimmung. My rights.

Willkommen auf meinem Fotoblog.

Ihnes Döpkens                                                                Twistringen, September 2013   

 

Kontakt: idmyview@gmx.de                                                                                                       

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu „about me/ über mich

    • Liebe Annabelle, sehr herzlichen Dank für diese Anerkennung meiner Fotoarbeiten und ihrer Präsentation. Ich möchte es bei der Beantwortung deiner ersten Frage, wie ich zu meinem Blogthema kam, belassen.

      Die Kunst liegt im Auge des Betrachters, heißt es treffend. Dies gilt sicher auch für die Fotografie. It’s my view.

  1. Hallo Ihnes, einen abwechlungsreichen Blog hast Du! Das gefällt mir. Besonders die StreetArt und die Reisefotografie sind sehr ausdrucksstark!
    LG Simone

    • Liebe Simone, danke für das schöne Kompliment. Ich möchte meinem Blog eigentlich gerne eine Stilrichtung geben. Aber vielleicht ist das bunte und abwechslungsreiche Nebeneinander der Fotos ja auch ein Blogstil. :-) lg

  2. Deine Bilder sind individuell und viele gefallen mir sehr. Natürlich darf „man“ … auch in der analogen Fotografie wurde in den Dunkelkammern retuschiert, gewedelt und … heute passiert das eben am PC, so what?!
    herzliche Grüße, Ulli

Schreibe eine Antwort zu Ewald Sindt Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.