Spuren der Zeit

145id

146id       150id

Bereits im 16. Jh. war Toscolano berühmt für seine Papierfabriken, die zahlreiche venezianische Druckereien versorgten und einige Teile Norditaliens. In den 1950er Jahren kam der endgültige Niedergang, da einerseits die Produktionsmethoden sich wandelten, aber auch der notwendige Platz fehlte, um die Anlagen erweitern zu können. Verblieben sind viele Fabrikruinen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Spuren der Zeit

  1. Schöne kleine Serie. Ist das Toscolano am Gardasee? Habe am See viele Monate meines Lebens verbracht und viele Bilder gemacht. Wenn du dort fotografiert hast, eröffnest du mir ganz neue Blickwinkel. Danke dafür.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.